Chinesische Idol-Industrie Und Fan-Wirtschaft(1): Was Ist Das?

  • Beitrag veröffentlicht:Dezember 16, 2020
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Chinas Idol-Industrie erlebt seit 2018 ein explosives Wachstum, dadurch entwickelte sich eine neue Organisation von Fans mit strenger Disziplin und einem Verhaltenskodex, der sogenannte „Fankreis“. Es handelt sich dabei um eine Gruppe von treuen Fans, die sich versammelt, um ihre Idole online und offline aktiv zu unterstützen. Der Fankreis wandelte sich schrittweise von einem Publikum hin zu aktiven Teilnehmern und Förderern des Brand Marketings, um ihren Idolen auf diese Weise ihre Liebe und Loyalität zu zeigen. Die Regeln und die Verhaltensweisen des Fankreises zu verstehen, sind für das Marketing und die Entwicklung einer Brand in China enorm wichtig. Da sich die Unterhaltungsindustrie in China stetig formt, stellte sich die Frage, wie Brands eine gute Beziehung zu den Fans aufbauen können? In dieser Analyse bringen wir Ihnen das Konsumverhalten der chinesischen Fans näher.

1. Idolkonsum - für chinesische Jugendliche Teil des täglichen Konsums

1.1 Beeindruckender kommerzieller Einfluss der chinesischen Idole

Laut den Daten des White Paper on the Idol Industry and Fan Economy in 2019》nimmt mit dem Aufstieg der Konsumkraft der jüngeren Generation, die nach 1995 und 2000 geboren wurden, die Bereitschaft und Fähigkeit für Idole zu konsumieren, kontinuierlich zu.  Es wird geschätzt, dass der chinesische Markt für Idole im Jahr 2020 eine Größe von 100 Milliarden RMB erreichen kann. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Fans, die sich eher passiv verhalten, verstehen die Fans des Fankreises ihre Art von Anerkennung und Liebe zu den Idols auszudrücken als „Unterstützung“. Sie streben danach, die Popularität, den Ruf sowie den Marktwert ihres Idols zu erhalten bzw. zu steigern. Zudem kaufen sie häufig Musikalben oder Produkte, die von Idolen unterstützt werden und erstellen aktiv und mehrfach Beiträge und Kommentare in sozialen Medien. In China hat der Kauf von Produkten, die von Idolen unterstützt werden, bereits die Unterstützung der eigenen Werke der Idole überholt und wurde somit zur zweitwichtigsten Art der Unterstützung. Dementsprechend laufen Brand Sales und WOM (word of mouth) mit Hilfe des Fankreises auf Hochtouren.

Chinese Idol Industry and Fan Economy

1.2 Der Fankreis verschiebt sich von einem jugendlichen zu einem breit gefächerten Publikum

Nach Angaben der 《Sina Weibo 2019 Star White Paper》 erreichte die Gesamtzahl der Fans von Unterhaltungsstars auf der Weibo-Plattform im Jahr 2019 19,2 Milliarden, was einem Anstieg von 2,5 Milliarden entspricht. Frauen machen in Fankreisen mehr als 80% aus. Die in den 90er Jahren Geborenen sowie die Generation Z machen etwa 83% aus. Junge Fans, welche zwischen 1995-2001 geboren sind, leisten den höchsten Beitrag zum Idol-Bindungskonsum.

Was die Fanattribute betrifft, so zeichnen sich neben dem hohen Anteil von „Girlfriend-Fans“ im traditionellen Sinne, auch mehr Fanstufen wie „Mother-Fans“ und „Sensible-Fans“ ab und der Zweck der populären Starförderung hat sich diversifiziert. Menschen mittleren Alters und einer hohen Kaufkraft nehmen aktiv an der Fanwirtschaft teil, sie betrachten Idole als Nährboden für Emotionen und sorgen sich um die Idole wie um eine Familie.

Zeitgleich ist der Anteil der „Career Fans“, welche die Karriereentwicklung von Idolen und die Erleichterung des Ressourcenerwerbs als ihre Mission ansehen, deutlich gestiegen und beträgt heute mehr als 40%.

Chinese fans economy and fans portrait

2. Arbeitsteilung und Entwicklung der gegenwärtigen chinesischen Fans: Wie kam es zu einem so großen Verkaufavolumen?

2.1 Was ist ein Fankreis

Traditionelle Stars werden anhand ihrer individuellen Schauspiel-, Gesangskünste und anderen künstlerischen Fähigkeiten promoted und können daher nicht ersetzt werden. Deshalb haben diese eine kooperative Beziehung mit dem Geldgeber (Kapital). Der Geldgeber stellt Finanzmittel und die traditionellen Stars stellen ihre Darbietung und Produktion zur Verfügung. Jedoch stehen die jetzigen Post-90er Idole für eher Geldgeber-gesteuerte Fließbandfertigungen. Vom Casting bis zum Training, über Marketing bis zur Produktion wird alles von einer großen Firma gemanagt. Daher haben Idole meistens wenig Verhandlungsspielraum; das dahinterstehende Kapital ist bestimmend.

Chinese fan economy

Wenn ein Brand „Key Opion Leaders“ (KOLs) zum Live-Streaming-Verkauf einlädt, muss sie die Stärke des Einsatzteams hinter den KOLs berücksichtigen. Bei der Zusammenarbeit zwischen einer Brand und einem Idol muss auch die Arbeitsteilung und die Motivation der Fans verstanden werden.

Dafür müssen zunächst die wesentlichen Unterschiede zwischen Fans und Fankreisen bekannt sein. Während Fans gewöhnliche Menschen sind, zählt der Fankreis als organisatorisches Instrument, mit dem Zweck mehr Kapital zu erzielen.

In den Fankreisen herrschen subtile Arbeitsteilungen, wie z.B.: „professionelle Fans“, „Anti-Gerüchte“, „Kommentar-Kontrolle“, „Daten-Operator“ und „Öffentlichkeitsarbeit. Im Folgenden Unterpunkt stellen wir einige dieser Fan-Funktionen vor:

2.2 Was sind professionelle Fans?

Viele Menschen denken, professionelle Fans seien schlichtweg begeisterte Fans oder Fans der Ersten Stunde. Das mag für traditionelle Fans in den frühen Jahren stimmen, doch für die aktuellen Idols gilt dies nicht. Da die Rahmenbedingungen von Fankreisen durch Finanzen verwaltet werden, unterliegen professionelle Fans direkt dem Kapital.

Das bedeutet: Idole und professionelle Fans sind beide Kapitalverdiener. Idole sind für die Kundengewinnung zuständig und professionelle Fans sind für aktive Kunden zuständig. Idole und professionelle Fans stehen somit in einer Beziehung.

Die tägliche Arbeit der professionellen Fans besteht darin, Fans zum Konsum zu verleiten, Idols in diversen Ranglisten zu pushen und positive Beiträge zu produzieren, die für die öffentliche Meinung der Idole förderlich sind, und diese an die unten genannten Fans weiterzugeben:

Chinese Fan Economy fans organisation

Nachdem wir nun die grundlegende Arbeitsteilung im Fankreis verstanden haben, können wir grob verstehen, wie es dazu kommt, dass ein Idol Dutzende Marken unterstützt und gleichzeitig der Umsatz und Ruf gesichert ist – Dank der starken Fanorganisation, die ausgezeichnete Unterstützung bietet. Nun lautet unsere nächste Frage: Warum existiert ein so großes und ausgeklügeltes Organisationssystem in der heutigen Zeit, und warum sind chinesische Fans bereit, so viel Zeit, Energie und Geld für ihre Idole aufzuwenden?

2.3 Geschichtlicher Hintergrund der chinesischen Fanentwicklung: Warum teilen Fans im Fankreis den Ruhm und die Schande ihrer Idole?

Die Essenz der Idolisierung besteht aus der Bewunderung und Nachahmung des Idols durch die Fans. In der modernen Geschichte Chinas gilt wohl Lei Feng aus den 1960er Jahren als das früheste Idol. Er ist das erste nationale Idol und erlangte die allgemeine Anerkennung „von ihm lernen“ zu können.

In den 1970er Jahren wurde Teresa Tengs Auftreten damals kritisiert und wurde zur depressiven Stimme. Sie steht im Wesentlich für die Rückkehr persönlicher Emotionen unter jahrzehntelangen kollektivistischen Werten.

In den 1980er Jahren kündigte Cui Jians „Nothing“ die Geburt der chinesischen Rockmusik an und stellte die offizielle Rückkehr „seiner selbst“ dar.

In den 1990er Jahren beantworteten Idole, die durch „The Four Kings“ repräsentiert wurden, die Frage: „Was für ein Leben will ich führen?“

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts sagten Sängerinnen wie Stefanie Sun und Sänger wie Jay Chou, dass es keine Notwendigkeit gibt, ein konformistisches Leben zu führen. Im Gleichgewicht zwischen dem Kollektiv und dem Individuum hat die Bewegung des Individualismus einen vollen Sieg errungen.

Im September 2012 gewann Lu Han einen Guinness-Weltrekord für die meistkommentierten Weibo-Posts weltweit. Mit diesem Ereignis kündigte sich der Beginn der Ära des Fankreises an. Mit den TFBoys traten 2014 Prototypen einer neuen Generation von Fankreisen auf. Im Jahr 2018 hat sich erneut, mit der Begleitung von Idol-Trainees, eine weitere Generation von Fankreisen entwickelt. Im Jahr 2020, mit dem Skandal um Xiao Zhan, durch den Fankreise vollständig in die Öffentlichkeit des ganzen Landes drangen, sorgten die Unruhen gleichzeitig dafür, dass der Markt die Stärke dieser Organisationsgruppen erkannte.

Chinese Fan Economy Idol Industry development

Fankreise erscheinen oberflächlich wie Handelsplätze, aber sie verkaufen ein Gefühl der Identität und der Kunde, ist das Fankreis-Mitglied selbst.  Da Menschen soziale Lebewesen sind, spielt der Kollektivismus stets eine wichtige Rolle, er gibt uns ein Gefühl der Zugehörigkeit und Identität, große Erzählungen und er setzt kollektive Ziele, durch die Menschen verstehen, warum sie leben. In dem Zeitalter des Kollektivismus ruft daher jeder nach Individualität. Doch als die Ära der Individualisten im 21. Jahrhundert kam, gerieten unzählige Menschen unter der neuen Freiheit in Verwirrung und Zweifel. Wer bin ich, und was ist der Sinn meines Lebens?

Der heutigen jungen Generation mangelt es an idealen Bestrebungen, es fehlt ihr an einem lebenswichtigen Ziel und sie amüsieren sich zu Tode. Somit begannen sie sich wieder nach dem Kollektiv zu sehnen, mit dem sie sich identifizieren können. Der Fankreis bietet ihnen die Möglichkeit alle kollektivistischen Bedürfnisse illusorisch zu befriedigen.

3. Fortsetzung folgt

Nach der obigen Analyse haben wir gelernt, dass der Fankreis eine nicht zu unterschätzende Verbraucherkraft auf dem gegenwärtigen chinesischen E-Commerce-Markt ist. Vom Brand Marketing bis zur Produktempfehlung kann der Fankreis effiziente Lösungen für ein breites Einflussspektrum bieten. Wie integriert man sich als Brand mit Idol-Fans? Wie kann man eine Reihe von Idol-Marketing-Aktivitäten durchführen, um den Verkauf zu steigern und gleichzeitig Brand Fans zu gewinnen? Im nächsten Artikel werden die neuesten chinesischen E-Commerce-Modelle für Fans, Idol-Marketing und Fanwirtschaft anhand verschiedener Fälle vorgestellt.

Möchten Sie eine erste kostenlose Beratung über digitales Marketing und E-Commerce in China? Kontaktieren Sie uns.