eTALK China Insights: Street Food in China

  • Beitrag veröffentlicht:April 22, 2022
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
unique chinese street food
Source: Zhihu

Chinesisches Essen ist sicherlich eine der beliebtesten Küchen der Welt, und die Vielfalt im Reich der Mitte scheint unendlich.

Neben den klassischen Gerichten wie Hotpot oder der berühmten Peking-Ente bieten Straßenhändler eine große Auswahl an Snacks und billigen Lebensmitteln an.

Werfen wir einen Blick auf das klassische Straßenessen in China!

Street BBQ

Street BBQ food china
Source: pinterest, thermalmarket

Das wohl bekannteste Straßenessen in ganz China ist das klassische Straßengrillen – Shaokao (烧烤).

Fleisch und Gemüse werden auf kleine Spieße gesteckt und können von den Kunden an den Grillplätzen ausgewählt werden.

Diese Art des Straßenessens ist wegen der dadurch verursachten Luftverschmutzung eingeschränkt worden.

Chinesische Hamburger

chinese hamburgers food china
Source: pinterest, thewoksoflife

Chinesen lieben ihre eigene Art von Hamburgern: Rou Jia Mo 肉夹馍

Es ist klassisch und bedeutet übersetzt „Fleisch im Brot“.

Normalerweise wird lang geschmortes Schweinefleisch in eine Art Fladenbrot gelegt.

Es wird auch angenommen, dass es die älteste Art von Sandwich der Welt ist, da es bereits in den Qin- und Zhou-Dynastien (bis 1000 v. Chr.) dokumentiert wurde!

Spieß mit Zuckerglasur

sugarcoated skewer china
Source: pandacheffy medium

Diese Spieße findet man vor allem in Nordchina. Früchte wie Äpfel, Erdbeeren oder Ananas werden in einen gehärteten Zuckersirup gehüllt. Am traditionellsten ist jedoch die Variante mit Weißdorn.

Dieser süße Snack heißt offiziell Bing Tanghulu (冰糖葫芦).

Während Straßenverkäufer die süßen Spieße früher meist nur im Winter verkauften, findet man sie heute regelmäßig.

Straßen Crepe

street crepe china food jianbing
Source: globaltimes

Eines der häufigsten chinesischen Frühstücksgerichte ist der chinesische Straßenkrepp oder Jianbingguozi (煎饼果子), wie er auf Chinesisch heißt.

Die Füllung kann je nach Geschmack variiert werden. Auf den dünnen Teig aus Weizen, Körnern und Eiern werden klassischerweise ein Youtiao, fermentierte Bohnenpaste, grüne Zwiebeln, Koriander, Salat und weiteres gelegt. Vor dem Servieren wird er zusammengefaltet.

Der (inoffizielle) Welt-Jianbing-Tag fällt auf den 30. April!

Frittierte Teigstangen

Deep-Fried Dough Sticks China
Source: authenticchinese-blog

Die goldenen frittierten „Ölstangen“ namens Youtiao (油条) werden nicht nur in Jianbingguozi serviert, sondern auch als normales Brot zum Frühstück.

Im Allgemeinen handelt es sich dabei um frittierte Teigstangen, die etwas bauschiger sind als das Brot, das man sonst kennt.

Sie werden mit Doujiang (豆浆), einer Sojamilch, oder mit Bohnenbrei serviert.

Gedämpfte Brötchen

steamed buns china
Source: thewoksoflife

Ähnlich wie die chinesischen Teigtaschen werden die chinesischen Dampfbrötchen Baozi (包子) genannt.

Es ist ein gedämpftes und gefülltes Hefebrötchen. Auch hier variiert die Füllung je nach Geschmack; Baozi mit Fleisch- oder Gemüsefüllung sind am beliebtesten.

Die Brötchen werden oft zum Frühstück als Hauptmahlzeit oder einfach als Snack auf der Straße gegessen.

Stinkender Tofu

stinky tofu food china
Source: avocadobanane

Manche lieben ihn, manche hassen ihn: Stinkender Tofu.

Man kann dieses Essen schon von weitem riechen, daher auch der Name.

Es handelt sich um fermentierten Tofu, der in der Regel bei kleinen Händlern oder auf Nachtmärkten verkauft wird. Während traditioneller Stink-Tofu in einer Salzlake mit Gemüse und Fleisch manchmal monatelang fermentiert wird, wird fabrikmäßig hergestellter Tofu nur 1-2 Tage lang mariniert.

Würzig-scharfe Suppe

malatang spicy hot soup china food
Source: meishijr

Malatang (麻辣烫) ist vor allem in den Wintertagen beliebt und ähnelt wegen seiner würzigen Brühe sehr dem Hot Pot. Übersetzt bedeutet es „würzige, betäubende heiße Suppe“.

In der Regel können die Kunden aus einer großen Anzahl von Zutaten in Spießen oder nach Gewicht wählen.

Zu den üblichen Zutaten gehören alle Arten von Fleisch, Knödel, Gemüse, Muscheln, Innereien, Fischbällchen und mehr.

Kalte Reisnudeln

cold rice noodles liangpi china food
Source: redhousespice

Besonders beliebt an heißen Sommertagen sind kalte Reisnudeln. Ihr chinesischer Name Liangpi (凉皮) bedeutet „kühle Haut“.

Traditionell enthält das Gericht kein Fleisch, aber es gibt verschiedene Variationen von Nudeln.

Durch ein spezielles Dämpfverfahren entstehen diese Nudeln, die wie eine Haut aussehen. Die Hauptzutaten für den Teig sind Wasser und Mehl. Eine Sauce aus Essig, Öl, Chiliflocken und Sojasauce kann hinzugefügt werden.

Möchten Sie eine erste kostenlose Beratung über digitales Marketing in China? Kontaktieren Sie uns.