eTALK China Insights: Chinas ältere Internetnutzer – Die Silver Economy

  • Beitrag veröffentlicht:Oktober 15, 2021
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Chinas Demografischer Wandel

eTALK Silvereconomy demographic change

Image Source: Chinadaily.com.cn

Die chinesische Gesellschaft befindet sich im Wandel. Eine alternde Bevölkerung führt zu neuen Nischensegmenten der Internetnutzer.

Eine dieser Gruppen sind die „Silver Economy“, Chinesen im Alter von 60 und 70 Jahre.

Die Silver Economy

eTALK Silvereconomy

Image Source: Chinadaily.com.cn

Aufgrund der Auswirkungen von Covid-19 auf die Gesellschaft entdecken immer mehr ältere Internetnutzer das Online-Shopping. Der Anteil der chinesischen Internetnutzer die 60 Jahre oder älter sind stieg von 4 auf 11% im Jahr 2020. Die Unternehmen erkennen ein großes Potenzial für diese Gruppe und beginnen, „seniorenfreundliche Änderungen“ vorzunehmen.

Healthcare

eTALK Silvereconomy Healthcare

Image Source: internations.org

Eine neue Zielgruppe entsteht. Bereits 2030 soll es mehr als 246 Millionen Menschen im Alter von über 65 Jahren in China geben.

Besonders Healthcare ist bei vielen älteren Chinesen von hohem Interesse. Durch den technologischen Fortschritt können nun medizinische Tests mobil in kleineren Städten durchgeführt werden. Ausgewertet werden diesen von Ärzten in den Metropolen.

Der Markt passt sich an

eTALK Silvereconomy Influencer

Image Source: shine.cn

Aufgrund der hohen Nachfrage durch ältere Internetnutzer haben Unternehmen wie Taobao oder Douyin sich dem neuen Markt angepasst.

Auf den Kurzvideoplattformen werben nun ältere Influencer für die Produkte. Benutzeroberflächen wurden vereinfacht und Kategorien nur für ältere Nutzer eingerichtet.

Möchten Sie eine erste kostenlose Beratung über digitales Marketing in China? Kontaktieren Sie uns.