eTALK China Insights: Chinas Acht Regionalküchen

  • Beitrag veröffentlicht:Mai 16, 2022
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
China eight cuisines
Source: Epicurious

Chinesische Gerichte wie der Sichuan-Hotpot oder die Peking-Ente sind heute weltberühmt.
Die chinesische Küche lässt sich jedoch in insgesamt 8 kulinarische Küchen einteilen.
Die Unterschiede zwischen ihnen ergeben sich aus den Jahrtausende alten Traditionen und ethnischen Einflüssen.

Sichuan Küche

Sichuan Cuisine
Spicy Sichuan Hotpot - Source: China Discovery

Die Küche der Provinz Sichuan ist die am häufigsten servierte Küche in China.
Sie ist vor allem für ihren scharfen Geschmack und das betäubende Aroma der Sichuan-Pfefferkörner bekannt.
Hauptmerkmale: Chili, Knoblauch, Szechuanpfeffer.
Das Gericht, das Sichuan besonders beliebt macht, ist der Sichuan- oder Chongqing-Hotpot.

Sichuan Küche

Zhejiang Cuisine
Fish Zhejiang Style - Source: Pinterest: Chinese Culture

Die Provinz Zhejiang liegt in der Nähe von Shanghai und ist vor allem für ihre frische und leichte Küche bekannt.
Sie gilt als ziemlich japanisch, da viele Speisen (teilweise) roh serviert werden.
Hauptmerkmale: Meeresfrüchte, Bambussprossen, süße Desserts

Cantonese Küche

Cantonese Cuisine
Variety of Cantonese dishes - Source: Chungying

Dieser chinesische Stil ist der berühmteste der Welt.
Die kantonesische Küche, auch Guangdong-Küche genannt, ist für ihre große Vielfalt an Gerichten bekannt.
Die Gerichte sind meist leicht gewürzt und ein wenig süß. Der Schwerpunkt liegt auf dem Eigengeschmack der verwendeten Zutaten.
Hauptmerkmale: Meeresfrüchte, Reis, Dim Sum

Hunan Küche

Hunan cuisine
Steamed fish head with hot chilis - Source: chinaplus

Während die meisten an Sichuan denken, wenn es um scharfes Essen geht, toppt die Provinz Hunan dies noch einmal.
Im Vergleich dazu werden keine betäubenden Pfefferkörner verwendet, was das Geschmackserlebnis für viele noch schärfer macht.
Hauptmerkmale: Chili, Essig, Zitrusfrüchte

Jiangsu Küche

jiangsu cuisine
Different dishes from Jiangsu - Source: asiaculturaltravel

Die Jiangsu-Küche ist als Gourmetküche bekannt und wird in der Regel bei Banketten serviert.
Aufwändigere Kochtechniken als bei herkömmlichen Gerichten machen diese Küche zu etwas Besonderem.
Im Allgemeinen werden weniger Gewürze verwendet, und die meisten Zutaten sind saisonal und frisch.
Wichtigste Merkmale: Präsentation, Meeresfrüchte, Gesundheit

Anhui Küche

Anhui Cuisine
Fried hairy tofu - Source: travelchina

Ähnlich wie die Küche von Jiangsu hat auch die Küche von Anhui ihren Ursprung bei den Bewohnern des Huangshan-Gebirges.
Der regionale Aspekt führt auch dazu, dass weniger Meeresfrüchte und mehr Kräuter und Gemüse vom Lande verwendet werden.
Hauptmerkmale: Bergbauernkost, süß, wilde Pflanzen und Tiere

Shandong Küche

shandong cuisine
Sweet and Sour Fish - Source: chinaplus

Die Küstenregion der Provinz Shandong spiegelt sich auch in den Speisen wider.
Meist werden Meeresfrüchte oder Suppen serviert. Die Gerichte werden in der Regel gebraten und sind nicht fettig.
Hauptmerkmale: Meeresfrüchte, salzig, knusprig, grüne Zwiebeln, extreme Hitze
Obwohl es nicht zur klassischen Shandong-Küche gehört, hat es die Brauerei in die Top 10 der größten Brauereien der Welt geschafft: Tsingtao-Bier

Fujian Küche

fujian cuisine
"Buddha jumping over the wall" - 佛跳墙 - Source: xinshipu

Ähnlich wie in der Provinz Shandong werden in der Küche von Fujian sowohl Zutaten aus dem Meer als auch aus den Bergen verarbeitet.
Im Allgemeinen gibt es drei verschiedene Stile.
Süß-sauer, leicht würzig sowie würzig-süß.
Hauptmerkmale: Verschiedene Meeresfrüchte, Köstlichkeiten aus den Bergen, verschiedene Stile und Geschmäcker