Verkaufen in China über Tmall und JD

Tmall und JD sind die größten inländischen E-Commerce-Plattformen in China, die fast 75% des gesamten chinesischen E-Commerce-Marktanteils abdecken.

Tmall wird im Folgenden als Beispiel verwendet. JD folgt einem ähnlichen Prozess.

Was ist Tmall und Tmall Global?

Laut der offiziellen Website von Tmall gibt es zwei Möglichkeiten, Tmall beizutreten:
  • Unternehmen mit Geschäftsbetrieb in China können sich bei Tmall bewerben
  • Unternehmen mit Lizenzen in Übersee können sich für Tmall Global bewerben
Tmall Global bietet eine Möglichkeit, das chinesische E-Commerce-Ökosystem für internationale Unternehmen zu bedienen, die kein physisches Geschäft auf dem chinesischen Festland haben. Zu Beginn können Sie einen Tmall Global-Store für Markttests eröffnen. Nach zwei Jahren des Testens und Lernens von Tmall Global ist Tmall das nächste Ziel für neue internationale Marken, da Tmall mehr die Bedürfnisse der Mainstream-Konsumenten bedient.

In welchen Ländern kaufen chinesische Verbraucher am liebsten ein?

Japan, Südkorea und die Vereinigten Staaten waren von 2015 bis 2018 immer die Top-3-Markenländer, die von Tmall Global-Konsumenten am meisten bevorzugt wurden. Australien, Frankreich, Deutschland, das Vereinigte Königreich, Spanien, Italien und Thailand sind unter den Top 10. Unterschiedliche Länder mit unterschiedlichen meistverkauften Produkten:
Ranking of top 10 countries and sold imported products on Tmall Global in China

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für Marken, die über Tmall Global und Tmall in den chinesischen Markt einsteigen:

Tmall Global

  • Marke A möchte in den chinesischen Markt expandieren, zögert aber, das lokale Bestandsrisiko zu übernehmen. Mit Tmall Global kann Marke A in den chinesischen Markt eintreten und gleichzeitig dieses Risiko beseitigen.
  • Marke B hat in letzter Zeit einen Anstieg der Nachfrage nach ihrem Produkt in Übersee festgestellt. Tmall Global bietet Marke B die Möglichkeit, diese Verbraucher zu erreichen, die an importierten, hochwertigen Produkten interessiert sind.
  • Marke C hatte bisher gedacht, dass es unmöglich ist, fertige Lebensmittelprodukte direkt auf dem chinesischen Markt zu verkaufen. Tmall Global ermöglicht es Marke C, ihr lokal bekanntes Produkt für chinesische Käufer verfügbar zu machen.

Tmall

  • Marke D verkauft bereits seit 5 Jahren offline in China und hat sich den Zielmarkt bereits aufgebaut. Marke D wird bald einen Tmall.com-Store eröffnen, um ihr Produkt einem breiteren Publikum online vorzustellen.
  • Marke E hat in China Produkte für ausländische Märkte hergestellt und möchte nun versuchen, ihr Markenspielzeug auf dem chinesischen Inlandsmarkt zu verkaufen. Marke E würde einen Tmall-Store eröffnen und ihr lokales Inventar für das Fulfillment nutzen.
  • Marke F möchte auf dem chinesischen Markt Fuß fassen. Sie verfolgen einen mehrgleisigen Ansatz, um physische Geschäfte auf dem chinesischen Festland zu eröffnen und Verbraucher online zu erreichen. Mit ihrer chinesischen Niederlassung ist Marke F gut positioniert, um ihre Online-Präsenz mit Tmall.com zu erhöhen.

Was ist ein Marken-Flagship-Store?

Es gibt verschiedene Arten von Geschäften, die in Tmall und Tmall Global eröffnet werden können. Für internationale Marken und Einzelhändler ist der wichtigste und relevanteste der Tmall oder Tmall Global Marken-Flagship-Store. Sie können einen Marken-Flagship-Store als einen Webshop betrachten, nur dass dieser Webshop auf dem Marktplatz Tmall gehostet wird.

Wenn Sie ein internationaler Händler ohne chinesische Rechtspersönlichkeit sind, können Sie einen Tmall Global Flagship Store eröffnen, um direkt an die chinesischen Verbraucher zu verkaufen.
Die offizielle Definition von Tmall Global Brand Flagship Store ist:
Stores, die von Markeninhabern oder exklusiven Händlern eröffnet werden, die direkt von den Markeninhabern auf Tmall Global autorisiert wurden. Im Prinzip kann der Marken-Flagship-Store nur Waren unter der entsprechenden Marke verkaufen. Wenn die Marke des Stores eine Gruppenmarke ist, können Waren unter mehreren Marken der Gruppe verkauft werden. Die Waren müssen direkt vom Markeninhaber der Eigenmarke stammen.

Schritte zur Eröffnung eines Flagship-Stores auf Tmall

  1. Reichen Sie die Qualifikation von Unternehmen zur Eröffnung eines Geschäfts ein
  2. Schritt-für-Schritt-Prozess
  3. Beitrittsantrag
  4. Überprüfung der Bewerbung
  5. Ergänzung der Ladeninformationen
  6. Eröffnung des Geschäftsbetriebs
Den Prozess der Ladeneröffnung zu durchlaufen, dauert nicht lange. Es stecken jedoch viele Vorbereitungen dahinter. Zum Beispiel die Definition der Markteintrittsstrategie (Sortiment, Preisgestaltung, Vertriebskanäle, Marketingstrategie, etc) oder die Suche nach qualifizierten Partnern. Daher benötigen Marken und Einzelhändler mindestens 6 bis 12 Monate für die Vorbereitung der Ladeneröffnung.

Zahlungslösung

Sie müssen vor der Einrichtung ein Alipay-Konto registrieren. Wie Paypal ist Alipay mit dem Bankkonto des Unternehmens verknüpft und die Gelder werden auf Anfrage sofort überwiesen.

Tmall Flagship Store-Gebührenstruktur

Es gibt vier Arten von Gebühren, die von Tmall für einen Flagship-Store erhoben werden:
  1. Einzahlungsgebühr
  2. Jährliche Gebühr
  3. Plattform-Provision
  4. Alipay-Servicegebühr

Logistik- & Lagerlösungen für einen Flagship-Store

Das Zolllager-Modell

Die zwei meist genutzten Logistikmodelle sind: Zolllager und Direktversand.

Die Waren werden in großen Mengen in ein Zolllager in China exportiert und dort gelagert, bis eine Bestellung vorliegt. Die Lieferung erfolgt schnell und mit geringeren Versandkosten. Allerdings sind die anfänglichen Einrichtungskosten und das Risiko einer niedrigen Lagerumschlagshäufigkeit unvermeidlich.

Das Direktversand-Modell

Die Waren werden nach der Bestellung direkt an die Verbraucher in China versandt. Sie müssen mit dem Cainiao-Lager in Übersee zusammenarbeiten, das ein Teil von Cainiao ist. Sie brauchen keine Vorab-Einrichtungsgebühren und die Kosten für die Lieferung der Waren gleichen sich mit Ihrem Umsatzwachstum aus. Die Nachteile sind die langsamere Liefergeschwindigkeit, die höheren Lieferkosten und die Verzögerung der Lieferung aufgrund der Zollkontrolle.
depiction of the direct shipping process to China through e-commerce from overseas

Shop-Betrieb

Es gibt eine Partnerrolle, die für die internationalen Marken neu sein könnte – TP. TP ist der so genannte Taobao- oder Tmall-Partner, der sich auf die Drittunternehmen bezieht, die Ihnen beim Betrieb Ihres täglichen Geschäfts oder Ihrer Kanäle auf den E-Commerce-Plattformen von Alibaba in China helfen. Ihr Shop-Betriebsteam, das durch den TP bereitgestellt wird, ist für alles verantwortlich, was mit dem täglichen Shop-Betrieb zu tun hat, z. B. das Erstellen von Produktdetailseiten, das Entwickeln Ihres Shop-Verkaufsplans, das Ausführen von Performance-Marketing (z. B. bezahlte Werbung auf Tmall), das Durchführen von Shop-Promotion-Events und E-Commerce-Festivals, wie Double 11 oder den Kundendienst. Ihr Shop-Betriebsteam sollte mindestens aus 4 Personen bestehen: Store Manager, Designer, Kundendienst (vor und nach dem Verkauf). TP arbeitet in der Regel mit zwei verschiedenen Modellen: Vertriebsmodell oder Konsignationsmodell.

eTOC bietet Ihnen den One-Stop-Service für die Eröffnung eines Online-Shops in China

Wie Sie aus dem Prozess und der Struktur der Eröffnung eines Tmall-Marken-Flagship-Stores ersehen können, ist dies keine einfache Entscheidung, die leicht getroffen werden kann. Wir empfehlen den internationalen Marken und Einzelhändlern dringend, umfassende Recherchen durchzuführen, genügend Informationen zu sammeln und einen Business Case im Voraus zu planen.

eTOC ist ein großer Befürworter des „test and approve“-Ansatzes. Für Marken, die den chinesischen Markt erst einmal testen und echtes Marktfeedback erhalten möchten, bieten wir auch einen „China Market Speed Test“-Service an, der es internationalen Marken und Einzelhändlern ermöglicht, ihr Produktpotenzial zunächst mit einem sehr begrenzten Budget zu testen und echte Marktdaten für die nächste „Go Big“-Lösung zu sammeln – die Eröffnung eines Tmall-Marken-Flagship-Stores.

Wenn Sie einen Tmall- oder JD-Marken-Flagship-Store eröffnen möchten, können Sie uns für eine erste kostenlose Beratung kontaktieren.
Markteintritt China via E-Commerce Whitepaper

Kostenloser Download

eTOC Whitepaper „Markteintritt China via E-Commerce“ zum kostenlosen Download: