Social Listening: Analyse der Stimme des Verbrauchers

  • Beitrag veröffentlicht:März 1, 2021
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized

Einführung:

Mit dem Aufkommen der Ära von Big Data werden die Verbraucher ständig von Daten beeinflusst, und ihr Verhalten generiert mehr Daten, die diesen Kreislauf wiederum beschleunigen. Für Marken ist das Verstehen der Verbraucher zu einem Muss geworden, um sie besser zu erfassen, nicht zu einer Option. Allerdings ist es für Unternehmen, insbesondere für kleine und mittlere, oft schwierig, Teams für Big Data aufzubauen. Gibt es einen KI-gesteuerten Datenanalysedienst, der den meisten Unternehmen helfen könnte, Einblicke in die massiven Daten im Markt zu gewinnen und die betriebliche Effizienz ohne große Aufbaukosten zu verbessern? eTOC Social Listening ist ein solcher Dienst.

Warum brauchen wir Social Listening?

Die Mainstream-E-Commerce-Plattformen in China, z. B. Tmall, führen die Transformation von Marken-Flagship-Stores an, die darauf abzielen, von der Verkaufsumsetzung zum gesamten Einkaufserlebnis aufzurüsten. Dies deutet auch darauf hin, dass, wenn Marken eine langfristige Entwicklung im E-Commerce anstreben, verbraucherorientierte Inhalte und Services einer der Hauptschwerpunkte in der Zukunft sein werden.

Präzise Inhalte und Services erfordern ein genaues Verständnis der Verbraucherbedürfnisse, insbesondere Einblicke in die Daten direkter Konversationen zwischen Verbrauchern und Marken (Chat mit dem Kundenservice, Kommentare usw.). Obwohl Tmall und JD den Marken inzwischen mehrere Datenverwaltungssysteme zur Verfügung stellen, um das Geschäft zu verfolgen und zu verbessern, wie z. B. „Biz Advisor „生意参谋, „Data Bank „数据银行, bleibt die Dimension solcher Analysen auf der quantitativen Ebene, was eine große Lücke in den Daten auf der Grundlage der Semantik der Verbraucher hinterlässt und für viele Marken zu „reichen Daten, aber schlechten Verbrauchererkenntnissen“ führt.

Daher stoßen Unternehmen im Prozess der Versorgung der Verbraucher mit Waren und Dienstleistungen häufig auf die folgenden Schmerzpunkte:

Erstens: Der Wert und die Rolle des Kundenservices konnten nicht vollständig dargestellt werden: Im Durchschnitt stammen 20-30% des Shop-Umsatzes aus der Konversion der Beratung mit dem Kundenservice, bei Premium positionierten Marken kann der Anteil noch viel höher sein. Dennoch liegen die meisten Marken derzeit unter dem Industriestandard, vor allem, weil es dem Kundenservice nicht gelingt, die potenziellen Bedürfnisse der Kunden effektiv anzusprechen und ihre Schmerzpunkte zu treffen.

Zweitens: Wie kann man den tatsächlichen Wert des Produkts identifizieren? Trotz der bereichernden Kategorien auf der Plattform sind die Produkte oft ähnlich. Die Homogenisierung unter den Waren führt zu einem verschärften Preiswettbewerb. Was kommt im Vergleich zu den Mitbewerbern bei den Konsumenten wirklich an? Gibt es eine Diskrepanz zwischen den Merkmalen sowie den ursprünglich von den Marken genannten Vorteilen? Wie kann man aus den massiven Verbraucherstimmen die wirkliche Meinung zur Optimierung erkennen und die Produkte entsprechend der Marktnachfrage anpassen?

Drittens: Was ist eine effektive Marketingbotschaft? Verbraucher sind immer schwer fassbar und zeigen große Unterschiede zwischen ihren geäußerten Anforderungen und den tatsächlichen Kaufgründen. Was ist eine effektive Marketing-Botschaft, die die Verbraucher wirklich beeinflussen könnte? In Bezug auf die oben genannten Fragen schlagen wir vor, dass Unternehmen: aus der Perspektive der Verbraucher denken, ihre Stimmen einfangen und die Erkenntnisse in Handlungen umsetzen sollten.

Der Wert von Social Listening

Marken sollten die Anforderungen der Verbraucher als treibende Kraft für ihre langfristige Entwicklung betrachten und Wert darauf legen, dass sie auf das Feedback reagieren. Durch die semantische Big-Data-Analysetechnologie ermöglicht Social Listening eine umfassende Analyse des Verbraucherfeedbacks auf Chinas Mainstream-E-Commerce-Plattformen und sozialen Netzwerken. Es hilft Unternehmen, die relevanten Informationen in der gesamten Consumer Journey zu pflanzen, und ermöglicht die Überwachung und Aktualisierung von Daten in Echtzeit. Die Aufnahme von Feedback und die Durchführung von Folgemaßnahmen sind eine der effektivsten Möglichkeiten, sich gegenüber den Verbrauchern zu engagieren. Um einen Einblick in die Bedürfnisse der Verbraucher zu erhalten, analysieren wir die gesamte Consumer Shopping Journey, von der Pre-Sale-Phase (Browsing & Suche bis zur Konsultation des Kundendienstes) bis zur After-Sale-Phase (Verbraucher hinterlassen Produktbewertungen und Empfehlungen). Die Bedürfnisse der Verbraucher werden in den verschiedenen Einkaufsphasen umfassend und klar überwacht.
  • Kurzfristig gesehen: Social Listening könnte eine genaue Analyse der Service-Fähigkeit und -Qualität jedes Mitglieds im Kundenservice-Team durchführen, so dass das Team zu einem Verkaufsführer werden könnte, der Konsumentscheidungen treffen und die Marke repräsentieren könnte.
  • Mittelfristig: Social Listening könnte die Kaufwünsche und -motivationen der Kunden tiefgreifend analysieren, die Leistung der Wettbewerber in den einzelnen Phasen des Einkaufserlebnisses horizontal vergleichen und gezielte Optimierungen sowohl im Marketing als auch im Betrieb vornehmen.
  • Langfristig: Immer mehr Unternehmen haben die Analyse von Verbraucherinformationen in den Mittelpunkt der Entwicklung neuer Produkte gestellt, um sicherzustellen, dass das Produkt mit den Bedürfnissen der Verbraucher übereinstimmt.

Methodik des Social Listening

Einblicke in den Verbraucher durch digitale Regelkreise

voice of consumers data closed-loop
  • Wir wissen, dass die neue Generation der Internet-Konsumenten eher bereit ist, sich mitzuteilen und auszudrücken, aber wie sollen wir bei so vielen überfüllten Stimmen zuhören und wie sollen wir diese Daten sammeln? Dies ist der erste Schritt des Social Listening – die Sammlung und Bereinigung von Daten;
  • Wie sollen wir mit den gesammelten Daten verschiedene Arten von Daten formatieren und die Stimme der Verbraucher effizienter und präziser interpretieren? Es geht natürlich um den zweiten Schritt – die Datenverarbeitung und -klassifizierung;
  • Nach der Klassifizierung, wie man die klassifizierten Daten in Geschäftseinblicke umsetzt, erfordert den dritten Schritt – die Analyse der Dateneinblicke; Am Ende kommt es auf die kontinuierliche Verfolgung und Überwachung von Social Listening an, um unbefriedigte Verbraucherbedürfnisse zu erfassen und in der Lage zu sein, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um die Zufriedenheit der Verbraucher zu erhalten.

Multidimensionale Einblicke durch das Pyramidenmodell

Neben den drei oben genannten Schritten folgen wir auch dem Analysemodell der umgekehrten Pyramide. Von Online-Plattformen, bis hin zu Branchen & Kategorien, Kernwettbewerbern und seinen Produkten, verfeinert das Modell Einblicke Schicht für Schicht und ermöglicht es Unternehmen, Trends der Branche zu analysieren und vorherzusagen, sowie von Details auszugehen, um die Optimierung des verfeinerten Betriebs durchzuführen.
inverted pyramid analysis dimensions

Die Vorteile von Social Listening

Maßgeschneiderte Systementwicklung: In einem derart wettbewerbsintensiven Umfeld mit volatilem Markt ist unser analytischer Ansatz keineswegs statisch. Marken in verschiedenen Branchen stehen auf dem chinesischen Markt vor ihren jeweiligen Herausforderungen. Deshalb besprechen wir vor der Analyse umfassend mit der Marke die Rahmenbedingungen und Datendimensionen, wie z.B. die Auswahl konkurrierender Marken und Produkte. Die Datenerhebung wird entsprechend den Anforderungen der Marke angepasst.

Integrierte Datenplattform Powered by Smart AI: egal, wo die Daten gespeichert sind, sie können einfach mit unserer Plattform verbunden werden; mit erweiterbaren offenen Datenressourcen kann die Back-End-API schnell aufgerufen und genutzt werden; interne und externe Datenbanken des Unternehmens können einfach verbunden werden, alle Datenressourcen sind in einer Plattform integriert. Eine Lösung aus einer Hand: Alle Marken hoffen, ihre Betriebskosten durch systematisierte Erfassung und Analyse von Daten zu senken. Die Realisierung des digitalen Regelkreises auf Markenseite erfordert jedoch starke technische Unterstützung.
Während der Datenerfassung erfordert es Technologie, um die Daten vom Markt oder von Drittanbietern zu sammeln. Während der Modellierung und Verarbeitung erfordert die Formatierung von Daten die Einrichtung eines Data Warehouse und die Beherrschung von Datenmanagement-Fähigkeiten. Fähigkeiten zur Verarbeitung natürlicher Sprache und zum maschinellen Lernen sind ebenfalls erforderlich, um den Wert unstrukturierter Daten zu erkunden.

Nach der Verarbeitung sind Front-End-Kenntnisse und Fähigkeiten zur Diagrammvisualisierung erforderlich, um komplizierte Daten in lesbare Berichte zu verwandeln. Während des eigentlichen Geschäftsbetriebs gibt es selten ein fähiges Team, das eine solch gründliche Geschäftskette abschließen kann. Aber eTOC Social Listening Service löst sie alle gut: von der Datensammlung und -modellierung, Analyse, Visualisierung bis hin zur Überwachung wird ein „verbraucherorientiertes“ Datenanalysesystem aus einer Hand aufgebaut.

Consumer Insights Bericht: Aufgrund der Flexibilität und Variabilität des Datensystems gibt es für Unternehmen zahlreiche Datendimensionen zur Auswahl und Ansicht, während die meisten praktischen Informationen in Hunderten von BI-Diagrammen verstreut sind. eTOCs professionelle Berater könnten Ihnen helfen, die wichtigsten Informationen auszusortieren und mehreren Teams in Form eines visualisierten Berichts zu präsentieren. : Das von Social Listening konstruierte Datenanalysemodell bietet automatische Überwachungs- und Verwaltungsalgorithmen. Mit der kontinuierlichen Überwachung und Analyse lernt es die Nachteile des Produkts für die ständige Verbesserung, findet plötzliche Probleme rechtzeitig heraus und leitet wiederum die Produktentwicklung und Marketing-Promotion-Strategie.
one-stop voice of consumers solution

Wählen Sie die richtige Social Listening-Lösung

Mit einem One-Stop-Social-Listening-Service und einer etablierten Lösung für die Datenanalyse engagiert sich eTOC für die Entwicklung ausländischer Marken im chinesischen E-Commerce-Bereich. Unser Team besteht aus Fachleuten mit jahrelanger Erfahrung im chinesischen E-Commerce und digitalen Marketing, die über ausgereifte Methoden zur Rundum-Analyse von Marken auf chinesischen E-Commerce- und Social-Media-Plattformen verfügen. Um den KI-gesteuerten Social Listening Service zu erleben, kontaktieren Sie uns bitte.

Möchten Sie eine erste kostenlose Beratung über Social Media Marketing in China? Kontaktieren Sie uns.