eTALK China Insights: Milliardäre in China

  • Beitrag veröffentlicht:April 21, 2022
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
Billionaires in China
Peking hat New York bei der Zahl der Milliardäre überholt | Source: wallpaperaccess.com

In keinem anderen Land gibt es so viele Milliardäre wie in China. Und in keinem anderen Land der Welt steigt diese Zahl so schnell an.

Allein im Jahr 2020 sind 259 hinzugekommen. Damit hat China die 1.000-Milliardärs-Marke geknackt. Innerhalb von fünf Jahren hat sich die Zahl mehr als verdoppelt.

Mit einem Zuwachs von 75 Milliardären im Jahr 2021 gibt es in China nun rund 1.114 milliardenschwere Unternehmer.

#1 Zhong Shanshan

Zhong Shanshan
Source: yahoo.com

Er ist der reichste Mann Chinas: Zhong Shanshan

Der 66-Jährige brachte 2020 zwei seiner Unternehmen an die Börse und scheffelte damit Milliarden. Zhong ist der Gründer des Pharmaunternehmens Wantai Biological und von Nongfu Spring, Chinas größtem Mineralwasserhersteller.

Mit seinem Vermögen von rund 72 Milliarden US-Dollar hat er Jack Ma, den Mitbegründer der Alibaba-Gruppe, überholt und ist nun der 15. reichste Mensch der Welt.

#2 Zhang Yiming

Zhang Yiming
Source: businessinsider.com

An zweiter Stelle steht nun der 38-jährige Gründer von ByteDance, dem wertvollsten Startup der Welt.

Im Alter von 38 Jahren verfügt Zhang Yiming über ein Vermögen von rund 54 Milliarden US-Dollar.

ByteDance ist die Muttergesellschaft von Toutiao und TikTok – mehr als eine Milliarde Nutzer greifen weltweit auf diese Dienste zu.

#3 Yang Huiyan

Yang Huiyan
Source: yicaiglobal.com

Die reichste Frau Chinas steht auf Platz 13 der Hurun Global Rich List in China.

Yang Huiyan ist eine Geschäftsfrau und Immobilienentwicklerin mit einem Nettovermögen von 26 Milliarden US-Dollar (Stand: August 2021).

Sie ist Eigentümerin von 57 % des Immobilienentwicklers Country Garden Holdings. Der Anteil wurde ihr im Jahr 2009 von ihrem Vater Yeung Kwok Keung übertragen.

Sie ist nicht nur die reichste Frau in China, sondern auch in ganz Asien!

Steigender Wohlstand

Wealth Billionaire China Common Prosperity
Source: news.yahoo.com

Der Luxussektor boomt in China. Ab 2021 werden 45 % aller Luxusgüter weltweit an chinesische Kunden verkauft.

Während die Zahl der reichen Menschen in China stetig wächst, hat der chinesische Präsident Xi Jinping ein neues Credo ausgegeben:

„Gemeinsamer Wohlstand“, um die Kluft zwischen Arm und Reich zu verringern.

Dies führte zunächst zu einer gewissen Zurückhaltung gegenüber Luxusmarken in China, aber der Wunsch nach Extravaganz bleibt bestehen.

Möchten Sie eine erste kostenlose Beratung über digitales Marketing in China? Kontaktieren Sie uns.